Stefan Schloß
Hypnose Supervision Systemstellen Heilpädagogik   Lindau - Köln

Klientenstimmen - Testimonials - Erfahrungen

An dieser Stelle soll Platz sein für Erfahrungen und Erlebnisse während der Trance, der Hypnose, der sinnesspezifischen Pädagogik, dem Coaching oder der Supervision.


Testimonials

10 Einträge auf 2 Seiten
Jutta Wolf
12.04.2021 22:26:02
Es ist nicht schwer, schnell Vertrauen in Herrn Schloß und seine Arbeit zu fassen. Die Verarbeitung von Konflikten gestaltet sich im Leben nicht immer leicht und nach einigen Versuchen und Fehlversuchen, diese zu lösen, wie etwa durch Therapien , Kuren, etc., bin ich mit der hypnosystemische Arbeit von Herrn Schloß in Kontakt gekommen. Seine Begleitung in der Sitzung, verhilft mir, mich ausnahmslos aufgehoben zu fühlen. Letztendlich ist das Bewältigen kein „Zuckerschlecken“, aber manches Mal kommt es nur auf den BegleiterIn an ...
Olli Woodpecker
12.04.2021 22:06:48
Herr Schloß unterstützte mein Team & mich im Rahmen mehrerer Supervisionen, bereits vor und verstärkt in der jetzigen Krise. Im Zuge dessen verhalf er uns zu einer besseren Kommunikation untereinander und beriet uns sehr kompetent bei der Erarbeitung konzeptioneller Veränderungen.
Seine professionelle und wertschätzende Art kann & möchte ich unbedingt weiterempfehlen!

Bunte Grüße aus dem Tattoostudio
Cesare Stabel
24.03.2021 19:24:19
Herr Schloß ist sehr Kompetent, Einfühlsam und Professionel. Er erkennt die Ansätze aufs Genaueste und setzt die Behandlung am richtigen Punkt an.
Ich bin super zufrieden und werde Ihn jederzeit weiterempfehlen!
Maria Schmidt
22.03.2021 19:57:00
Ich kann Herrn Schloß nur empfehlen. Er hat es innerhalb von 11 Tranceeinheiten geschafft, dass mein 12 jähriges traumatisiertes Kind nicht mehr einnässt, es nicht jedes Essen in sich hinein stopft ( auch wenn es schon längst satt ist ) und sich vertrauensvoll an uns Eltern wendet.
Die Entwicklung unseres Kindes hat eine wunderbare Richtung eingeschlagen.
Vielen lieben Dank !
Jessica Böhm
20.03.2021 17:05:27
" Sobald die Seele strampelt, schreit der Körper wie ein Kleinkind."
( Liedzeile von Clueso)

Dies beschreibt meinen Zustand ziemlich genau, als ich begann, Herrn Schloß aufzusuchen.
Heute sitze ich wieder am Steuer meines Seins und erkenne meine innere Weisheit. Druck und Selbstzweifel nahmen mir die Sicht.
Herr Schloß verhalf mir durch seine wertvolle Arbeit , seiner Wertschätzung zur Vielfalt der menschlichen Konkflikte und der Sensibilität seiner Begleitung in der Hypnosystemischen Arbeit, den Zugang zu mir selbst durch eigene Kraft wiederzugewinnen.
Anzeigen: 5  10